Spirituelles und Irdisches

 

 

 

Halten Sie, wie leider viel zu viele, das Spirituelle für Spinnerei? Oder vielleicht schwimmen Sie auch einfach nur mit dem Strom, haben nicht den Mut Ihre eigene Meinung dazu zu äußern. Das ist schade..............
Es gibt kaum ein Wesen, das sich selber so wenig vertraut, wie der Mensch.
Immer wieder hört man auf Andere und glaubt denen, vergisst dabei sich selbst.
Dies hat etwas mit Eigenliebe zu tun, von der die wenigsten genug haben.
Eigenliebe wird oft mit Egoismus verwechselt.
Das Gegenteil ist der Fall – Egoismus ist Liebesersatz.

Ja und dann – eben weil wir zu sehr auf Andere hören, gehen wir zu wenig den eigenen Weg.
Aber immer wieder werden wir auf Ihn zurück geführt – es ist, als wollte uns irgend etwas immer wieder auf den Pfad bringen.

 

Alles Spirituelle gehört zu uns, es hat seinen berechtigten Platz . Jeder Mensch hat alles was er braucht gespeichert, seit Jahrtausenden, das universelle Wissen. Aber nicht jeder ist in der Lage sich dies zu Nutze zu machen, es zu aktivieren. Der Körper ist das zu Hause der Seele. Er kann ohne die Seele nicht existieren, jedoch die Seele ohne eine weltliche Behausung (den Körper).

 Nur weil für viele das Spirituelle nicht greifbar ist, heißt das nicht, dass es nicht existiert.

Wir leben also in einer Inneren (unsichtbaren) und parallel in der Äußeren, sichtbaren Welt. Die Äußere ist das, was wir das Leben nennen. Aber ohne das Innere (Unsichbare) wäre das Äußere nicht möglich.

Ist Ihnen das bewußt? Oder nehmen Sie nur die Äußere, die sichtbare Welt wahr? Dann wird es Zeit mal in sich zu gehen!

Nun ja, wir sind alle so sehr mit dem Äußeren beschäftigt, dass das Innere garnichtmehr zum Zuge kommt. Es wird vernachlässigt und übersehen.

Hören Sie ihre innere Stimme ?

Lassen Sie sie zu ?

Oder redet der Kopf so laut dass sie garkeine Chance bekommt

sich Gehör zu verschaffen ?

Und wenn sie es doch schafft sich zu äußern, erkennen Sie dann wer da spricht? Oder glauben Sie es waren ,,Ihre,, Gedanken? Entspricht ihr Inneres dem Äußeren ? Oder Kämpft ihr Inneres gegen das Äußere ? Gehen sie bitte einmal in sich und prüfen sie. Denn genau diese Kämpfe machen krank.

 

Gern helfe ich Ihnen dabei Ihre Sinne zu schärfen ! Jeder Mensch hat die Möglichkeit sich das spirituelle Leben zu erschließen, wenn er dazu bereit ist.

 

Versuchen Sie sich vorzustellen wie es ist, ALLES wahr zu nehmen. Alles zu hören , zu spüren , zu fühlen!

Jede Pflanze, jedes Lebewesen, die Tropfen des Regens,

einen Windhauch,

eben all das was uns leider verloren gegangen ist im Alltäglichen.

Nämlich, die Schönheit unserer Welt bewußt wahr zu nehmen.

Gern werde ich mit Ihnen die Reise in Ihre verborgenen Welten antreten. Alles was Ihnen begegnet und geschieht hat einen tieferen Sinn und soll Sie führen.

Den Zufall gibt es nicht, alles hat seine Zeit. Jede Begegnung, etwas das uns abhällt einen Termin einzuhalten, unvorhergesehene Zwischenfälle, alles soll uns auf etwas hinweisen.